Druckluftwaffen Munition online kaufen

Munition für Druckluftwaffen kann in drei Kategorien eingeteilt werden: Diabolo, Federbolzen und Stahlrundkugeln (BBs). Letztgenannte kennt man auch von Softair Pistolen. Im Unterschied dazu beträgt die gängige BB Größe für Luftdruckwaffen nur 4,5mm. Sie verschießen somit ein kleineres Kaliber als Softair-Waffen mit 6mm.
Der bekannteste Munitionstyp für Druckluftwaffen sind die sogenannten Diabolos. Diese gibt es in verschiedenen Varianten bei uns zu bestellen.

Diabolos für Luftdruckwaffen – Varianten Spitzkopf & Flachkopf

Wie bereits erwähnt gibt es Diabolos in verschiedenen Ausführungen. Die markanteste ist sicherlich die Form des Kopfes. Hier unterscheidet man in Spitz, Rund- und Flachkopf Diabolos. Diabolos mit Flachkopf sind die Standard-Munition für Luftdruckwaffen. Sie haben sich über die Zeit als bevorzugte Variante für Wettkämpfe durchgesetzt, da sie die saubersten Löcher in Schießscheiben hinterlassen. Dagegen verfügen sie aber nur über eine ausreichende Genauigkeit auf kurzer Distanz in geschlossenen Räumen. Spitzkopf Diabolos sind unempfindlicher gegenüber Wind und sind bis auf 25m relativ genau.

Munition für Druckluftwaffen kann in drei Kategorien eingeteilt werden: Diabolo, Federbolzen und Stahlrundkugeln (BBs). Letztgenannte kennt man auch von Softair Pistolen. Im Unterschied dazu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Druckluftwaffen Munition online kaufen

Munition für Druckluftwaffen kann in drei Kategorien eingeteilt werden: Diabolo, Federbolzen und Stahlrundkugeln (BBs). Letztgenannte kennt man auch von Softair Pistolen. Im Unterschied dazu beträgt die gängige BB Größe für Luftdruckwaffen nur 4,5mm. Sie verschießen somit ein kleineres Kaliber als Softair-Waffen mit 6mm.
Der bekannteste Munitionstyp für Druckluftwaffen sind die sogenannten Diabolos. Diese gibt es in verschiedenen Varianten bei uns zu bestellen.

Diabolos für Luftdruckwaffen – Varianten Spitzkopf & Flachkopf

Wie bereits erwähnt gibt es Diabolos in verschiedenen Ausführungen. Die markanteste ist sicherlich die Form des Kopfes. Hier unterscheidet man in Spitz, Rund- und Flachkopf Diabolos. Diabolos mit Flachkopf sind die Standard-Munition für Luftdruckwaffen. Sie haben sich über die Zeit als bevorzugte Variante für Wettkämpfe durchgesetzt, da sie die saubersten Löcher in Schießscheiben hinterlassen. Dagegen verfügen sie aber nur über eine ausreichende Genauigkeit auf kurzer Distanz in geschlossenen Räumen. Spitzkopf Diabolos sind unempfindlicher gegenüber Wind und sind bis auf 25m relativ genau.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Zuletzt angesehen